Suche
  • SZ-Team

42 Jacket-Fundamente der East Anglia werden mit Schrauben des SZ gesichert.



East Anglia wird der größte Offshore-Windpark der Welt sein, wenn er im Jahr 2020 in Betrieb geht, mit einer installierten Leistung von 714 MW, die saubere Energie für fast 600.000 britische Haushalte liefert.


Die 42 Jacket-Fundamente mit einem Gewicht von je 2.000t wurden beim Transport von der spanischen Atlantikküste hin zum Errichtungsstandort in der Nordsee mit SZ Schrauben gesichert. Mein Profil” > Entwürfe.